VDIni-Club Bremen: Fotos

Bildrechte

Bei den VDIni-Club-Veranstaltungen werden Bilder für die Darstellung der Aktivitäten auf den Clubseiten im Internet bzw. für Ankündigen, Artikel o.ä. gemacht. Wenn Sie die Veröffentlichung von Fotos Ihres Kindes zu diesem Zweck nicht wünschen, schreiben Sie bitte Ihrer VDIni-Clubleitung.

Gut vorgebereitet für den 4. SolarCup für Bremen & Umzu

Ahoi … der VDIni Club Bremen baut Solarboote

Es ist der letzte Freitag im Mai und die Sonne scheint durch das Glasdach in die Werkhalle der Produktionstechniker auf dem Campus der Universität Bremen. Gute Bedingungen für 14 Jungen und Mädchen des VDIni Clubs Bremen, die am Bau kleiner Solarfahrzeuge tüfteln. Aus Styrodurplatten entstehen Auftriebskörper in unterschiedlichsten Formen, die sogleich getestet und verbessert werden konnten. Ein Motor mit Luftschraube soll das Boot am 13. Juni 2015 zum SolarCup in der Waterfront Bremen durch die Regattastrecke ins Ziel bewegen: Die besondere technische Herausforderung dabei ist ein guter Geradeauslauf. Erste Erfahrungen im Löten runden das Technikerlebnis ab.

In einem Vorabwettbewerb bewerteten alle gemeinsam als Kinderjury die beste Schiffskonstruktion und als stolzer Sieger nimmt schließlich Jesper den Buchpreis entgegen. „Der Bau von Solarbooten ermöglicht den Jüngsten einen sinnvollen handlungsorientierten Einstieg in die Welt der regenerativen Energie.“ findet Dipl.-Ing. Torsten Bolik vom Fachbereich Produktionstechnik, Maschinenbau und Verfahrenstechnik.

VDIni Club Bremen besucht einen Entwickler von Computerspielen

„Wir wollen wissen wie Computerspiele programmiert werden!“, diesen Wunsch hatten Mitglieder im VDIni Club Bremen. Am Ende der Osterferien (10.04.2015) durften jetzt 15 Kinder in einem 4 stündigen Workshop den Bremer Spieleentwicklern der Firma KING Art Games über die Schulter schauen. Ein gutes Computer- und Videospiel soll echten Spielspaß erzeugen, aber genau dies ist in der Praxis eine ausgesprochen komplexe Aufgabe. Die technikbegeisterten Kinder im Alter zwischen 7 und 12 Jahren durften selber eigene Spielfiguren und Charaktere programmieren und erfuhren, dass die kreative Zusammenarbeit mit Künstlern, Grafikern, Komponisten und Autoren ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg ist. Als besonderes Hightlight zeigte King Art Games die Spieletechnik der Zukunft: Oculus Rift – die 3D Brille mit besonders großem 360° Sichtfeld lässt die Realität blass erscheinen. Hierauf freute sich VDIni Club Leiter Torsten Bolik besonders „Die Anwendungsmöglichkeiten gehen weit über das Gaming hinaus: Die Kinder lernen spielerisch wie Ingenieure zukünftig komplexe Aufgaben visualisieren können“. Das Event war mehrfach überbucht und traf das Interesse der Kinder.

KING Art ist ein unabhängiger Spieleentwickler aus Bremen mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung hochwertiger Spiele für verschiedene Plattformen.
www.kingart-games.de

Was passiert mit dem Gelben Sack? Der VDIni Club Bremen besucht den Recycling Betrieb Nehlsen

Am 26.03.15 besuchte der VDIni Club Bremen die Sortierungsanlage der Recyclingfirma Nehlsen. Der Wind stand ungünstig, von der Verbrennungsanlage kam ein penetranter Geruch. Zur Linderung der Wahrnehmung bekamen die 13 VDIni-Kinder einen Bonbon. Nach kleiner Einführung, was in den Gelben Sack gehört und was nicht, ging es auch schon los. Wir gingen über das riesige Betriebsgelände bis wir an der ersten Sortierungsmaschine ankamen. Der große Haufen an Müll erstaunte die Kinder. Am Ende der Laufbänder, auf denen der Müll durch mehrere Etagen transportiert wurde, konnten wir das Ergebnis des Sortierens sehen: Riesen große Würfel aus zerquetschten Shampoo-Flaschen, Benzinkanistern oder Obstschalen. Die VDInis haben viel über das Recycling gelernt und wollen besser darauf achten, was in den gelben Sack wandert.

Erlebnistour durch die Hallen von Mercedes

Ausgerüstet mit gelber Mercedes-Mütze ging es am 28.10.14 für die VDIni´s durch die Hallen des Mercedes-Benz Werkes Bremen. Funken sprühen in der Karosserierohbauhalle auf, in der Roboter die einzelnen Blechteile zusammenschweißen. Ruhiger ging es in der Endmontagehalle zu: Die lackierten Autos bekamen den Motor, die Fensterscheiben und das Innenleben von Menschenhand eingebaut. Während der zweistündigen Tour wurde das Interesse der 16 Kinder am Autobau geweckt und es wurden viele fragen gestellt.

Solarboot-Werft lockt viele kleine Bootsbauer an die Bremer Schlachte

Maritime Woche in Bremen: Das Deck des Gästeschiffes "Die Weser" der Jugendherberge Bremen wird zur Solarbootwerkstatt des VDIni-Clubs Bremen. Der VDI Bremen, der Fachbereich Produktionstechnik und Jugend forscht Bremen begeistern am Samstag, den 20.09.2014 bei bestem Septemberwetter den Nachwuchs. Rund 60 Kinder arbeiteten fleißig und mit viel Freude an den vom Sonnenlicht angetriebenen Booten aus Styropor. Die jüngste Teilnehmerin war die einjährige Eva … auch Ihr Schiff bestand die Probefahrt im Pool auf dem Vordeck.

Forschertag für die VDIni-Club Mitglieder im DLR School-Lab Bremen

Am 6. September lud das DLR-School Lab Bremen 20 Mitglieder des VDIni-Clubs im Alter von acht bis zwölf Jahren dazu ein, gemeinsam den Weltraum zu erforschen. Nach einer Einführung in die Arbeit des DLR (Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt) am Standort Bremen konnten die jungen Forscherinnen und Forscher die Schwerelosigkeit und das Vakuum erforschen. Zusätzlich wurden Roboter auf einer nachgebauten Marslandschaft bewegt und Raketen aus Plastikflaschen und Pappe gebaut. Als Highlight wurden die Raketen dann am Schluss gemeinsam in die Luft geschossen, eine der Raketen flog sogar 11,5 m hoch in die Luft.

Einen kleinen Zusammenschnitt der Veranstaltung findet ihr unter:

http://youtu.be/8d6yDaCHa24

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Forschertag für VDIni-Club Mitglieder aus Bremen und Umgebung bei der Bremer Firma toughTrough GmbH

Am 6. August lud die Bremer Solarfirma toughTrough GmbH  20 Mitglieder des VDIni- Clubs im Alter von acht bis zwölf Jahren dazu ein, die Kraft der Sonne mit ihnen zu erforschen. Bei sonnigem Wetter bekamen die jungen Forscherinnen und Forscher zunächst einmal einen Überblick über die Arbeit der Firma. Danach ging es los und die VDIni-Club Mitglieder konnten unter Anleitung die Sonne erkunden und mittels vielfältiger Experimente herausfinden, welche Kräfte dieser helle Stern birgt. Mit einem anschließenden Quiz wurde den VDIni´s dann spielerisch erklärt, warum es wichtig ist, die Sonne als Energiequelle zu nutzen. Zum Ausklang der Veranstaltung wurden Bratwürstchen mittels gebündelter Sonnenstrahlen auf einem Solargrill gegrillt und gemeinsam verspeist.

Bootsbau eines "Optimisten"

Vom 21. bis 23. Februar 2014 wurde es bei der Boatfit in den Hallen 6 und 7 der Messe Bremen maritim. Am Sonntag, 23. Februar 2014, bauten 25 VDIni´s einen „Optimisten“. Gemeinsam mit dem Hamburger Bootsbauer und Regattasegler Martin Krings machten sich die Kids an den Bootsbau. Mit vereinten Kräften und hochkonzentriert setzten sie die einzelnen Holzbauteile des „Optis“ zusammen.

Ferienspaß im Klimahaus Bremerhaven

Am 30. Januar 2014 besuchte der VDIni-Club Bremen erneut das Klimahaus Bremerhaven. Mit viel Spaß und Freude entdeckten Groß und Klein die verschiedenen Klimazonen des 8. Längengrades.

Mercedes-Benz-Erlebnistour

Ausgestattet mit gelber Schirmmütze, Schutzbrille und Audio-Übertragungssystem ging es auf Entdeckungstour im Werk Bremen am 11.10.13. Die Brille war wichtig, denn in einer fast menschenleeren Rohbau-Halle steigen die Funken auf: In einer automatischen Fertigung wurden die noch unlackierten einzelnen Blechteile von Station zu Station gefahren und Schweißroboter fügten Teile zu einer Karosserie zusammen.

 

"2. SolarCup für Bremen und Umzu" in der Waterfront Bremen

Am 15. Juni war es dann endlich so weit: Die VDIni´s konnten in der Waterfront Bremen Solarboote bauen und ihre selbst konstruierten Boote gegen andere Grundschülerinnen und Grundschüler ins Rennen schicken. Des Weiteren konnte dem spannenden und lustigen Mitmachvortrag von Prof. K. Wumm und Prof. Technikus bei ihren Enthüllungen über die Geheimnisse von Natur und Wissenschaft gelauscht werden.

VDIni-Club Bremen besucht das Deutsche Schifffahrtsmuseum Bremerhaven

Am 21. Mai 2013 besuchte der VDIni-Club Bremen mit rund 20 Kindern das Deutsche Schifffahrtsmuseum Bremerhaven, ließ sich einiges über Schifffahrt erzählen und durfte sogar selbst mit ferngesteuerten Schiffen fahren.

Solarboot-Workshop im Fachbereich Produktionstechnik und Maschinenbau der Universität Bremen

Am 26. April 2013 haben wir mit einigen Grundschülerinnen und Grundschülern aus dem VDIni-Club Bremen Solarboote gebaut, um ihnen die besten Vorraussetzungen für den 2. SolarCup für Bremen und Umzu am 15. Juni in der Waterfront Bremen zu verschaffen. Auf den Bildern sind einige VDIni´s mit ihren selbstgebauten Solarbooten abgebildet.

SAMSUNG
SAMSUNG
SAMSUNG

VDIni-Club Bremen erforscht die Schwerelosigkeit

Nach den "Experimenten unter Schwerelosigkeit" im Rahmen der Bremen Kinder-Uni besuchte der VDIni-Club Bremen am 22.03.2013 das Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) mit einem exklusiven Blick aus der Spitze des Bremer Fallturm.

VDIni `s entdecken das Klima auf einer Reise um die Welt

Am 26. Oktober 2012 besuchte der VDIni-Club Bremen das Klimahaus 8° Ost, um unsere Erde zu erkunden und etwas über das Klima zu lernen.

"1. Bremer SolarCup" am "Tag der Technik 2012" in Bremen

VDIni´s bauen Solarmobile in der Solarbootwerft und treten in verschiedenen Wettbewerben, getrennt nach Altersklassen, gegeneinander an.

Schülerinnen und Schüler bauen in der Solarboot-Werft Solarmobile am "Tag der Technik 2012"